Skip to main content

Betriebsgeschichte

Am 1.2.1992 eröffnete Bernd Achtermann den Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Bennigsen mit 4 Mitarbeitern. Vom ersten Tag an standen die Privatgärten im Mittelpunkt des Leistungsspektrums. So kamen neben dem klassischen Landschaftsbau (Pflastern, Pflanzen, Pflege) frühzeitig weitere Gebiete wie Schwimmteichbau, Teichanlagen, Filtertechniken und Licht hinzu.

Dementsprechend stieg die Anzahl der Mitarbeiter, so dass im Jahre 1996 sowohl die Anerkennung als Ausbildungsstätte für Garten- und Landschaftsbauer und Gartenwerker als auch die Aufnahme in den Fachverband Garten- und Landschaftsbau erfolgte.

Um das Erscheinungsbild dem Kundenkreis anzupassen, entstand neben der ursprünglichen Betriebsstätte im Jahre 1998 ein Neubau mit einem ca. 2400m² großen Schaugarten auf dem inzwischen fast 8000m² großen Betriebsgelände.

Seit dem Jahr 2002 ist die Firma Mitglied der Gärtner von Eden, einer genossenschaftliche Vereinigung von ca. 50 Gartenbaubetrieben in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Die Leidenschaft hochwertigste und kreative Gartengestaltungen dem Kunden anzubieten vereint diese Betriebe. Das vertraute Netzwerk ermöglicht neben regelmäßigem Erfahrungsaustausch auch eine Unternehmensbegleitung untereinander.

Ständige Fortbildungen, die Suche nach den neuesten Trends im Garten und dem Rundum-sorglos-Service sind für uns keine Worthülsen, sondern werden gelebt!  

           
Seit 2014 wurde das Unternehmen von zwei Geschäftsführern, Bernd Achtermann und Maximilian Holzhausen, geleitet, die nicht nur Akquise und Planung betrieben, sondern auch bei speziellen Aufgaben im Baubetrieb tätig waren.

Im November 2017 zog sich Herr Achtermann endgültig aus der Geschäftsführung zurück und übergab die Geschicke der Betriebsleitung in die Hände von Maximilian Holzhausen.

2018, 2019 und 2020 sind für uns Strukturjahre! Wir erweitern unsere Betriebsstruktur mit mehr Kompetenz im administrativen Bereich. Michael Kranert wurde als Prokurist eingesetzt und um unsere Stärke im Bereich der Ausbildung junger Fachkräfte voranzutreiben steht seit August 2019 Julian Schölzel als Gärtnermeister in den Startlöchern. Vitus Prommer ist seit März 2020 wieder im Team und erweitert unseren planerischen Bereich nicht zuletzt in der 3D Planung.