Skip to main content

Gestaltung & Pflege

So häufig steht man im Garten und fragt sich: wo anfangen und wo aufhören. Garten ist heutzutage so unübersichtlich und vielfältig geworden, dass verschiedenste Gewerke von Nöten sind um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Eine kreative und professionelle Gartengestaltung soll möglichst alle Ihre Wünsche abdecken und im Vorfeld die notwendigen Pflegemaßnahmen definieren können. Wie funktioniert „pflegeleicht“. Wann wird was geschnitten. Was kann ich schneiden, was muss ich scheiden. Inwiefern nimmt mir ein Rasenmähroboter oder eine Beregnungsanlage die Arbeit ab – und wie das dann alles gepflegt und gewartet.

Wir liefern Ihnen ein Gesamtkonzept! Mit Beleuchtung. Mit Bepflanzung… mit allem was dazu gehört und ratsam ist. Sie haben die Wahl.

Pflanzen

Pflege

Wasser & Feuer

Beleuchtung

Stein

Holz

Bewässerung

Mähroboter

Pflanzen

Ohne Pflanzen geht’s wohl kaum. Das sind die Highlights der Gestaltung. Jeder kennt die Gärten die mit teurem Naturstein und Edelstahl gestaltet wurde… aber dennoch geschmacklos und ohne das gewisse „Etwas“.

Die größeren Gehölze bringen die Strukturen und Konturen in die Gärten. Egal ob freiwachsend oder in Form geschnitten. Und was wäre die Welt ohne Stauden? Sie schaffen die so oft gewünschte „Pflegeleichtigkeit“ und bringen eine hohe Diversität und ein vielfältiges Gestaltungsbild mit sich. Kaum wegzudenken… vor allem zwischen April und Oktober. Und kurz davor: Zwiebeln, Zwiebeln, Zwiebeln.

Die richtige Pflanzenverwendung ist die große Kunst im Gartenbau!

Pflege

Selbstverständlich bieten wir verschiedenen Pflege- und Serviceleistungen an. Wir pflegen nicht nur die von uns erstellten Gärten, sondern auch alt eingewachsene Anlagen. Zu unseren Leistungen zählen neben den reinen gärtnerischen Tätigkeiten, wie Schnitt und Pflanzenschutz, auch technische Tätigkeiten, wie Wartungsarbeiten an Filtern und Pooltechnik, Bewässerungsanlagen oder Rasenmährobotern. Sprechen Sie uns einfach an. Unser Gärtnermeister Julian Schölzel berät Sie gerne dazu!

Wasser & Feuer

Als Gestaltungselement ist Wasser kaum wegzudenken. Als Quellstein, Kunstobjekt, Wassertisch, -spiegel oder –wand. Planen Sie mit uns ein Blick in die Unendlichkeit. Schauen Sie Wasser beim Laufen zu. Feuer beim Brennen oder genießen Sie einfach die wärmenden Strahlen Ihrer Feuerschale.

Stockbrot wie früher über dem offenen Feuer oder eine Meise beim Baden auf dem Wasserspiel beobachten – das sind wahre Kindheitserinnerungen und die Abenteuer der Gärten von heute!

Und meist nur kleine Eingriffe in die Gartengestaltung.

Beleuchtung

Es geht nicht ohne. Ein Muss!… das wird einem immer in der kalten Jahreszeit bewusst.

Seit Jahren installieren wir das bewährte InLite 12V System mit einer vielfältigen Produktauswahl – natürliche alles warmweiße LEDs – smart per Lichtsensor gesteuert und 5 Jahren Garantie!

Profitieren Sie von unserer Produkterfahrung! – denn wie viel Licht ist zu viel?… was zu wenig. Was ist zu hell, was blendet und wie wird was geschaltet. Wir wissen es!

Stein

Das wird einem schwer gemacht. Naturstein, Klinker, Betonstein, Keramik. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Was ist pflegeleichter? Was wird wie verbaut? Was hält länger was sieht besser aus?

Wir realisieren viele Projekte nicht nur mit gebundener Bauweise in Drainbeton und fester Verfugung, sondern auch in großen Formaten.

Die Liste der Möglichkeiten ist nahezu grenzenlos. Was lässt sich kombinieren, was beißt sich? Bodenbelag, Mauer, Einfassung, Stufe – als Block oder Setz- und Legstufen?

Imprägniert? Und wenn, wie wird gereinigt und wie oft? Unser Team kennt die Unterschiede!

Holz

Holz am Boden und an der Wand ist nach wie vor sehr beliebt. Wir sind der Meinung Holz sollte kaum gepflegt werden und seine natürliche Patina entwickeln und sich im grauen Kleid schmücken.

Jedoch muss Holz konstruktiv sauber gebaut werden. Holz sollte atmen können und möglichst kaum Kontakt mit dem angrenzenden Erdreich haben. Es sollten für die verschiedenen Einsatzbereiche die jeweiligen Qualitäten verbaut werden.

Welche Produkte eignen sich also? Greifen Sie auch hier auf unsere jahrzehntelange Praxiserfahrung zurück und lassen sich beraten!

Bewässerung

Bewässerung, aber wie? Auf dem Rasen mit versenkten Rasensprengern, Tropfschläuchen in den Beeten - aber bitte in Profiqualität. Dazu vielleicht noch eine Wassersteckdose als Bodenzapfstelle? Und möglichst einfach gesteuert – vielleicht vom Handy über Ihr WLAN mit automatischen Datenabgleich mit Ihrer nächsten Wetterstation… Fragen Sie dazu doch einfach unseren Techniker im Garten- und Landschaftsbau – Michael Kranert.

Mähroboter

Seit Jahren montieren wir Husqvarna Geräte. Wenn alles richtig installiert wurde – dann laufen Sie Tag ein – Tag aus ohne Betreuung. Wir kennen die Parameter die alle Voraussetzungen schaffen um einen fehlerfreien Betrieb zu ermöglichen! Wartungsintervalle und Klingenwechsel. Einwinterung. Fragen Sie einfach nach!